COMPTROL INTERFACE 4WEB

CompTrol® Interface 4Web - Einfach, komfortabel, ortsunabhängig 

CompTrol® Interface 4Web ist eine Zusatzplatine für die ortsunabhängige Steuerung und Überwachung von Klimageräten von MITSUBISHI Heavy Industries über das lokale Netzwerk oder das Internet.

Die Steuerung erfordert keine Softwareinstallation. Der Benutzer wählt sich einfach mit seinem vorhandenen Web-Browser auf das CompTrol® Interface 4Web ein.

Über Modbus-TCP ist die kostengünstige direkte Anbindung an Gebäudeleittechnik möglich.

Ihre Vorteile:

Sequencing
2-4 Geräte (und ein externes Gerät per Fern-Ein/Aus) werden in festgelegter Reihenfolge abwechselnd ein- und ausgeschaltet, um einen Laufzeitausgleich zu erreichen. Im Störfall wird automatisch auf ein anderes Gerät umgeschaltet und bei Temperatur-Grenzwertüberschreitung werden zusätzliche Geräte eingeschaltet.

Zeitschaltuhr
4 Zeitschaltpunkte für jedes Gerät/Gerätegruppe pro Tag können eingestellt werden.

Temperaturgrenzwertalarm
Es können eine Minimal- und zwei Maximaltemperaturen eingestellt werden. Eine Unter-/Überschreitung löst einen Relaiskontakt und eine E-Mail aus.

Modbus TCP
Sämtliche Bedienfunktionen sind auch über Modbus TCP möglich. (Kommunikationsprotokoll, häufig eingesetzt in der Gebäudeleittechnik.

Bedienung
Sollwert-Temperatur, Lüfterstufe (Luftmenge) und Pendellamelle (falls vorhanden) lassen sich schnell und komfortabel über Schaltflächen steuern

Betriebsart
Mit nur einem Klick kann zwischen den vier Betriebsmodi Kühlen / Heizen / Lüften / Entfeuchten gewechselt werden. Durch verschiedenfarbige Oberflächen ist der jeweilige Betriebsmodus sofort und intuitiv erkennbar

Geräteauswahl
Bis zu vier Geräte/Gerätegruppen sind autark steuerbar (16 Geräte pro Gruppe, maximal 32 Geräte gesamt)

Anschluss
Die CompTrol® Interface 4Web wird einfach zusätzlich zur vorhandenen Fernbedienung auf den Fernbedienungsbus geklemmt.

Über eine Benutzerverwaltung wird sichergestellt, dass nur berechtigte Personen die Steuerung des Klimagerätes übernehmen.

Die fortschrittliche Fehlerdiagnose von CompTrol® Interface 4Web ermöglicht im Fehlerfall das automatische Versenden von E-Mails an den zuständigen Service-Monteur. In diesen ist der Fehler genauer spezifiziert und eine Hilfestellung zur Fehlerbehebung wird direkt mitgeliefert.

Nach oben